Die Zwei…

Mit melancholischer Freude, liebevoller Wut und einer Portion Demut gegenüber dem Leben als Lernprozess widmen sich Martha Laux und Jan Kosyk mit Leidenschaft den großen Fragen des Lebens. Und wie das Duo selbst, so sind auch ihre Texte eine gut gemischte Symbiose aus Stimme und Klavier, Herz und Verstand, Emotion und Politik. Martha Laux und der bunte Hund ist real-utopischer Barfuß-Chanson, der es an Tiefgang nicht mangeln lässt und doch immer ein Ja zum Leben bereit hält.

Kontakt

Vernunft mit Angst gepaart wird unsexy,
mit Ruhe, Flexibilität oder Strategie gepaart
sehr, sehr schön.
sc fb tw